Schön, dass du hier bist.

Mein Name ist Lysann, ich bin 33 Jahre alt und wohne in Freiberg im Herzen Sachsens.

 

Ich fotografiere seit mehreren Jahren mit viel Leidenschaft. Neben der professionellen Hundefotografie bin ich auch im Bereich der Mensch-Tier Fotografie sowie allem was unter den Begriff Tierfotografie fällt buchbar.

 

Der Auslöser mich der Tierfotografie - und besonders der Hundefotografie - zu verschreiben kam durch einen Schicksalsschlag im vergangenen Jahr. Damals musste ich aufgrund einer kurzen, sehr schweren Erkrankung meines geliebten Hundemädchens "Kimba" diese viel zu früh gehen lassen. Jeder Tierbesitzer weiß wie schmerzlich so ein Verlust oder auch nur der Gedanke daran ist und wie froh man ist, wenn man ein paar schöne Erinnerungen in Form von Bildern an seinen vierbeinigen besten Freund hat. So ging es auch mir und ich bin sehr froh, dass Kimba so oft für mich Modell gestanden hat. Dadurch habe ich viele wundervolle Erinnerungen an sie, die ich mir oft ansehe und dabei an schöne gemeinsame Zeiten denke.

 

Aber ihr Verlust machte mich auch nachdenklich: Wie viele Tierbesitzer haben nicht die Möglichkeit, die schönen Momente und die einzigartige Bindung mit ihrem Tier für immer festzuhalten?

 

Das will ich unbedingt ändern! Daher war und ist es mir eine ganz besondere Motivation, ja eine Herzensangelegenheit,

Momente festzuhalten und Erinnerungen für die Ewigkeit zu schaffen. Da mir auch das Thema Tierschutz sehr am Herzen liegt, habe ich seit 2018 ein eigenes Fotoprojekt, welches sich genau diesem Thema widmet: Vom Schatten ins Licht

 

 

Hier bekommen sie Einblicke, wie ein Fotoshooting bei mir abläuft:



Für Kimba. Weil du die Welt für mich warst.

Und für Berta. Weil du uns die Freude zurückgebracht hast.

Immer in meinem Herzen: Kimba


Ich bin auch auf folgenden Kanälen zu finden:

Facebook

Instagram

Youtube